Sainerhaus-Festival: Türkisches Tango-Musik-Café

Bei diesem Konzert präsentieren Öykü Sensöz, Seref Dalyanoglu, Vladislav Cojocaru und Weitere hochkarätige Musiker ein besonderes Spektakel der Musik: den Tango.

Als in den 1920ern der Tango ausgehend von Buenos Aires seinen Siegeszug durch die Welt antrat, traf dieses Lebensgefühl und die damit verbundene Musik auch den Nerv in Istanbul und danach auch andere große türkische Städte. Viele Musiker begannen Musik zum Tango in türkischer Sprache zu schreiben. Auch in der heutigen Zeit gehört der Tango zum festen Bestandteil der Tanz- und Musikkultur in der Türkei.

Freuen Sie sich auf einen Abend in gemütlichem Ambiente und genießen Sie dazu kleine kulinarische Köstlichkeiten aus der Türkei.

Karten zu € 12.-, erm. € 9.- im Vorverkauf bei der Touristeninformation. Tel: 08161/54-44-333

Karten an der Abendkasse: € 15., erm. € 11.-